Vor den Video-SLRs: Das Musikvideo „Dangerous“

Im Jahr 2007 war von den Video-SLRs noch nichts zu ahnen, weshalb Theresa und ich unser Musikvideo „Dangerous“ mit zwei Canon XH-A1 drehten. Rückblickend fühlt sich der Dreh ohne Filmklappe, Follow-Focus und Objektivwechsel schon beinahe…spontan an.



Nach vier Monaten Planung, Organisation, Dreh und Schnitt sah das Ergebnis so aus:

Weitere Bilder und Daten zur Entstehung gibt es auf der Homepage zum Video.


 
 
 

Kommentar abgeben: