Canon veröffentlicht neue Firmware für die 5D Mark II mit manueller Belichtungskontrolle

Für die Videofilmer unter den 5D-MarkII-Besitzern geht ein Traum in Erfüllung: Canon kündigte an, eine neue Firmware für die Kamera herauszubringen, mit der alle Parameter der Belichtung manuell einstellbar sind.

Am 2. Juni 2009 wird man die neue Firmware bei Canon laden können, welche (endlich) folgende neue Funktionen für den Videomodus beinhaltet:

  • Manuelle Wahl der Blende über die Kamera
  • Empfindlichkeit wählbar: Automatisch oder manuell von 100-6400 ASA oder HI1 (12800 ASA)
  • Belichtungszeiten von 1/30-1/4000s einstellbar

Die neue Firmware wird die 5D Mark II für viele Videoleute „richtig“ nutzbar machen und ihnen die Arbeit mit der Diva in Zukunft wohl wesentlich erleichtern. Ich bin gespannt auf erste Tests.

Dank an Thomas für den Hinweis.
Englische Pressemitteilung von Canon bei: DPReview


 
 
 

Kommentar abgeben: